96% der Bestellungen werden von uns innerhalb von 24 Stunden verschickt!
(Werktags nach Zahlungseingang)

 

Grip Trex Dog Boots Hundeschuhe von Ruff Wear

Ruff Wear Grip Trex Dog Boots sind das Maß der Dinge, wenn es um Hundeschuhe geht - bessere Schuhe für deinen Hund wirst du weltweit nicht finden. Die Grip Trex Boots des Outdoor-Profis haben eine rutschfeste Vibram Sohle, sind atmungsaktiv und zugleich Dreck abweisend. Passform und Klettverschluss sorgen für einen guten sicheren Sitz ohne Scheuern, die hohe Qualität der Materialien für lange Freude am Hundeschuh. Ruff Wear Grip Trex als Pfotenschutz fürs Joggen auf Asphalt oder Wandern im Gelände, als Schutz vor Streusalz und Eiskristallen im Winter und als Schutz für die Pfote bei Verletzungen. Tipp: Bei uns auch als 2er-Sets!

89,80 € *

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager, sofort lieferbar

ruffwear-griptrex:

  • 5-08824
    Braucht dein Hund einen richtig guten Pfotenschutz? Dann sind die Grip Trex Hundeschuhe von... mehr
    Produktinformationen "Grip Trex Dog Boots Hundeschuhe von Ruff Wear"

    Braucht dein Hund einen richtig guten Pfotenschutz? Dann sind die Grip Trex Hundeschuhe von Ruff Wear genau richtig - besser geht nicht. Der Outdoor-Profi Ruff Wear aus den USA bietet seit Jahren die besten und hochwertigsten Hundeschuhe weltweit an. Rutschfeste Sohle, sicherer Sitz, hochwertige Materialien - das sind die Grip Trex. Vergiss die Billig-Schuhe anderer Hersteller, das ist rausgeworfenes Geld.

    Eigentlich war ja schon das Vorgängermodell "Grip Trex Bark'n'Boots" von Ruff Wear ziemlich perfekt. Aber der Hersteller hat es mit diesen "Grip Trex Dog Boots" geschafft, die Hundeschuhe noch einmal zu verbessern.  Die Schuhe sind zugleich atmungsaktiver geworden durch verbesserte Luftzirkulation und haben trotzdem ein Obermaterial bekommen, das Dreck und Feuchtigkeit noch besser abweist und an der Seite eine wasserfeste Schicht für mehr Komfort auch bei feuchten Böden bietet.

    Rutschfest durch Vibram Sohle: Das wichtigste Qualitätsmerkmal der Grip Trex Dog Boots ist die Vibram Sohle, wie man sie sonst nur von hochwertigen Wanderschuhen für Menschen kennt. Die Sohle mit einem speziellen Kreuz-Design sorgt für besondere Rutschfestigkeit auch bei glatten Untergründen und auf Eis und Schnee. Trotzdem ist der Schuh angenehm soft und biegsam .- damit besonders gut zu tragen.

    Weiteres wichtiges Qualitäsmerkmal ist die Herausforderung, einen Hundeschuh so zu entwickeln, dass er trotz der großen Unterschiede bei Hundepfoten verschiedener Rassen immer gut sitzt, nicht scheuert und nicht von der Pfote rutscht. Ruff Wear hat diese Aufgabe beim Grip Trex durch weiche und trotzdem stabile Materialien gelöst und durch einen um den gesamten Schuh-Radius gezogenen Klettverschluss.

    Durch eine Stoff-Erweiterungsecke auf der Oberseite (Gusset Design) lassen sich der Grip Trex Hundeboots besonders leicht an- und ausziehen und für besseren Sitz gut über die gesamte Pfote ziehen. Diese Seitenfalte federt auch Pfoten mit hohem Spann ab.

    Hochwertige Materialien: Neben der Vibram Sohle sind auch alle anderen Materialien oberstes Regal. Das Obermaterial ist ein angenehm weiches und trotzdem stabiles und durch mehrere Schichten sowie Netz-Design atmungsaktives Polyester. Das Seitenmaterial ist ein synthetisches Schweinsleder ("pigskin" sagt der Amerikaner) und die Vibram-Sohle besteht aus rutschfestem Gummi. Das Ganze ist hochwertig in Handarbeit vernäht.

    Hinweis: Die Schuhe sind sehr qualitativ gefertigt. Aber wenn Hunde dauernd mit den Pfoten über den Asphalt schlurfen, hält das auch der beste Hundeschuh nicht aus. Defekte durch Schlurfen sind kein Garantiefall.

    Reflektoren für mehr Sicherheit: Die Ruff Wear Grip Trex verfügen über 3 M Reflektoren, die im Dunkeln reflektieren und den Hund deutlich besser sichtbar im Verkehr machen. Auch hier kommt mit "3 M" der hochwertige Klassiker zum Einsatz.

    Die Vorteile der Grip Trex Dog Boots Hundeschuhe von Ruff Wear im Überblick:

    • Rutschfeste Vibram-Sohle
    • Atmungsaktives Netz-Obermaterial
    • Gute Passform und sicherer Sitz
    • Breite Größen-Auswahl, deshalb gut passend für alle Pfoten von klein bis groß
    • Flexibler Klettverschluss rund um die Pfote
    • Schnelles und bequemes An- und Ausziehen (Seitenfalte)
    • Wasserabweisendes Seitenmaterial
    • 3 M Reflektor-Streifen
    • Modernes Design und schöne Farben

    Wer braucht eigentlich Hundeschuhe?

    Hunde haben Pfoten und robuste Ballen, warum brauchen sie dann Hundeschuhe? Die Einsatzmöglichkeiten sind sehr vielfältig.

    Jogger und Radfahrer: Wer häufiger längere Strecken über Asphalt und harte Untergründe joggt oder radelt und dabei seinen Hund mitnimmt, der sollte unbedingt die Pfoten schützen. Den rauen Asphalt halten selbst die besten Pfoten nicht aus. Du läufst doch auch in guten Laufschuhen, warum muss dann dein Hund viele Kilometer barfuß über den Asphalt rennen? Im Sommer ist der schwarze Asphalt außerdem oft brennend heiß.

    Wanderer und Kletterer: Wenn du in der norddeutschen Tiefebene über weiche Waldböden spazierst, dann brauchst du meist keine Hundeschuhe (vielleicht doch zum Schutz vor Dornen). Aber ganz anders sieht es aus, wenn du in die Berge gehst, über Geröllhalden und spitze Steine oder lange Schotterpisten entlangwanderst. Besonders unangenehm für Pfoten ist spitzes Vulkangestein.

    Großstadt-Dschungel und Glasscherben: Industrie-Brachen sind ein wunderbares Gassigang-Revier, aber für die Pfoten gefährlich. Auch sonst lauern im Großstadt-Dschungel oft Gefahren durch Glasscherben und andere spitze Gegenstände. Für diese Herausforderungen hat die Natur die Hundepfoten nicht gemacht, da brauchst du gute Hundeschuhe.

    Polizei, Zoll und Rettungsstaffeln: Besonders Polizei-Hunde, Zoll-Hunde und Rettungsstafflen müssen oft in Gegenden, in den sich die Hunde leicht an den Pfoten verletzen können. Hier bieten die Grip Trex Hundeschuhe einen perfekten Schutz. (Anmerkung: An öffentliche Einrichtungen liefern wir auch buchhaltungsfreundlich auf Rechnung, sprechen Sie uns an)

    Schnee, Eiskristalle sowie Streusalz und Rollsplit: Schnee- und Eiskristalle können messerscharf sein, vor allem wenn der Schnee oder das Eis kurz angetaut waren und harschig sind - dann sollten die Hundepfoten unbedingt geschützt werden. Streusalz und Rollsplitz sind ganz böse für gesunde Pfoten, erst recht wenn sie sich zwischen die Krallen setzen. Du gehst ja auch im tiefen Winter nicht ohne vernünftige Boots und gute Handschuhe aus dem Haus, da solltest du auch deinem Hund Hundeschuhe gönnen.

    Segler: Das Deck ist oft rutschig. Damit dein Hund bei Seegang nicht über Bord geht, kann die rutschfeste Vibram-Sohle Halt geben.

    Verletzungen an der Pfote: Wenn die Pfote schon verletzt ist, muss sie geschützt werden. Auch hierzu eignen sich Grip Trex Hundeschuhe hervorragend. Die rutschfeste Sohle gibt deinem Hund sicheren Halt, wenn er sich ohnehin eher wackelig auf seinen Beinen fühlt. Da selten alle vier Pfoten zugleich verletzt sind, bieten wir Euch auch Schuhe, als Paar an. Empfehlenswert ist allerdings zur Vermeidung von Verspannungen und möglicherweise Stürzen, zwei Schuhe anzuziehen (beider Vorderpfoten oder beide Hinterpfoten).

    Design und Farben

    Design und Farben sind eine Geschmacksfrage. Aber wir finden, Ruff Wear hat bei den Grip Trex Dog Boots ein richtig gutes Händchen bei der Farbwahl gehabt (was ehrlicherweise nicht immer auf alle Produkte des Outdoor-Profis zutrifft).

    • Der dezente Klassiker sind die "Obsidian Black" getauften Hundeschuhe in dunklem Grau und Schwarz, die schwarzen Hundeschuhe kommen ziemlich edel und modern dahher.
    • Gut gewählt finden wir den Rot-Ton des "Red Current" -. nicht schreiend rot, aber doch ein schöner Farbtupfer ohne zu dunkel zu werden. Praktisch sind die roten Hundeschuhe auch, denn man findet sie besonders leicht wieder, sollten die Hundeboots doch mal im Gelände von der Pfote gerutscht sein.
    • Ein Statement sind die "Blue Spring" Grip Trex. Der Blau-Ton (fast schon etwas Türkis) ist Ruff Wear besonders gut gelungen. Die Kombination der blauen Hundeschuhe mit den anthrazit-grauen Elementen sieht echt klasse und irgendwie cool aus.

    Nicht nur auf die Haupt-Farbe kommt es an. Auch die anderen Materalien in Tönen von Anthrazit, Grau und Schwarz lassen die Grip Tex Hundeschuhe auch im Design aussehen nach dem was sie sind: Hochwertig. Der "Ruff Wear" Schriftzug an der Seite ist eher dezent. Aber dieses gekonnte Understatement ist ja auch eher ein Zeichen für Marke und Qualität.

    Im 4er Set oder bei uns auch als 2er-Set

    Normalerweise kommen die Ruff Wear Grip Trex als 4er-Set in einem Karton mit einem schwarzen Beutel für die Aufbewahrung. Der Preis gilt jeweils für diese vier Schuhe. In seltenen Fällen werden die Schuhe auch mal ohne Karton geliefert.

    Da aber mitunter Pfoten vorn und hinten unterschiedlich breit sind und man bei Verletzungen nicht unbedingt vier Hundeschuhe braucht, bieten wir Euch als extra dogs4friends-Service die Grip Trex Hundeschuhe auch als 2er-Set an (dann ohne Karton und ohne Beutel). Tipp: Damit der Hund "gerade läuft", sollten immer zumindest beide Vorder- oder beide Hinterpfoten Schuhe tragen, nicht nur eine einzelne Pfote.

    So wird gemessen für die richtige Größe des Grip Trex Hundeschuhs

    Bitte unbedingt die Pfotenbreite messen, denn Hundeschuhe sollen gut sitzen. Sind sie zu eng, könnten sie scheuern und sind für den Hund unangenehm. Sind die Hunde Boots zu weit, riskierst du, dass dein Hund den Schuh verliert und auch keinen rechten Halt darin hat.

    1. Stelle die Pfote deines Hundes auf ein Stück Papier auf einem festen Untergrund. Fange mit den Vorderpfoten an, dann kommen die Hinterpfoten.
    2. Hebe die andere parallele Pfote mit der Hand an, so dass sich das Gewicht des Hundes auf die Pfote auf dem Papier verlagert und sich die Pfote ggfls. leicht spreizt. Am besten geht das zu zweit, aber auch allein kannst du messen (siehe Video unten).
    3. Markiere die breiteste Stelle der Pfote rechts und links mit dem Stift auf dem Papier (Strich ziehen). Hat die Pfote viel Fell, dann markiere relativ eng an der eigentlichen Pfote,denn das Fell kann ja zusammengedrückt werden.
    4. Messe den Abstand zwischen den beiden Strichen mit dem Lineal, Zentimetermaß oder Zollstock, das ist das Maß für die Breite des Hundeschuhs. Bei der Schuh-Auswahl kommt es vor allem auf die Breite der Pfote an!
    5. Wenn das von dir gemessene Maß zwischen zwei Ruff Wear Größen liegt, dann wähle den kleineren (!) Hundeschuh, sofern es nicht nur um ein, zwei Millimeter geht.
    6. Wiederhole das Messen an allen vier Pfoten, in jedem Fall aber bei den Vorder- und den Hinterbeinen.

    Haben die Pfoten unterschiedliche Breiten? Es kommt häufig vor, dass die Vorder- und die Hinterpfoten unterschiedlich breit sind, deshalb solltest du unbedingt vorn und hinten messen. In dem Fall unterschiedlicher Breiten stelle dir die benötigten Schuhe aus unseren 2-er Sets zusammen.
    Sind die beiden Vorderpfoten oder die beiden Hinterpfoten unterschiedlich breit, dann messe besser noch einmal sorgfältig nach. Mitunter haben Hunde auch hier unterschiedliche Breiten, aber sie sind weit seltener als die Unterschiede zwischen Vorder- und Hinterpfote. Wahrscheinlicher ist, dass du doch nicht genau gemessen hast..

    GANZ WICHTIG - DRINNEN PROBIEREN

    Wenn du die Hundeschuhe erhalten hast, dann probiere die Dog Boots deinem Hund zunächst  in der Wohnung oder im Haus an und lasse sie oder ihn damit Drinnen (!!) eine Weile laufen und sich daran gewöhnen. Hundeschuhe sind natürlich ungewohnt, mit dem Fremdkörper an der Pfote muss sich dein Vierbeiner erstmal anfreunden (was in gewohnter Umgebung leichter fällt). Am Anfang wird dein Hund vermutlich laufen wie ein Zirkuspferd und versuchen, die Dinger wieder los zu werden - aber das gibt sich nach einer Weile. Wenn dein Hund die Schuhe verliert, dann prüfe, ob du den Klettverschluß stramm zugemacht hattest und die Pfote tief in dem Schuh sitzt. Wenn der Hund die Schuhe trotzdem verliert, brauchst du die nächst kleinere Größe.

    Umtauschen? Wenn die Schuhe nicht passen (oder aus anderem Grund) tauschen wir sie dir selbstverständlich innerhalb von 14 Tagen um. ABER: Bitte nur Hundeschuhe gesäubert und ohne Hundehaare zurück senden, sonst müssen wir dir evtl. eine Reinigungspauschale in Rechnung stellen. Wenn die Schuhe draußen genutzt wurden, können wie sie nicht mehr als Neuware verkaufen und müssen dir leider einen angemessenen Betrag für Abnutzung bei der Rückerstattung abziehen bzw. bei Umtausch berechnen, Details stehen in der gesetzlichen Widerrufsbelehrung. Wenn die Schuhe in der Waschmaschine waren, sind sie auch keine Neuware mehr (deshalb bitte unbedingt vorher DRINNEN ausprobieren!). Danke für dein Verständnis. Verluste durch verdreckte Rücksendungen müssten wir sonst beim Preis auf alle Kunden umlegen, und das wäre schade.

    Tipp: Wir haben auch Socken für Hunde-Schuhe von Ruff Wear. Damit lassen sich die Grip Trex Dog Boots noch deutlich angenehmer tragen.

    Die Größen der Grip Trex Dog Boots Hundeschuhe von Ruff Wear

    Wichtig: Große Hunde können kleine Pfoten haben und manch kleiner Hund lebt auf großer Pfote. Du kannst nicht von der Körpergröße des Hundes auf seine Pfotengröße schließen, sondern musst bitte unbedingt messen, um (uns und dir selbst) die Mühe des Umtausches zu ersparen.

    Größe
    Breite (!) Länge gesamt Länge Sohle Einzelschuh
    XXXXS 38 mm 8,0 cm 5,5 cm 22 g
    XXXS 44 mm 9,5 cm 7 cm 26 g
    XXS 51 mm 11,0 cm 9 cm 30 g
    XS 57 mm 12,0 cm 9 cm 34 g
    S 64 mm 13,0 cm 11 cm 42 g
    M 70 mm 13,0 cm 11 cm 46 g
    L 76 mm 13,0 cm 11cm 52 g
    XL 83 mm 13,0 cm 11 cm 56 g

     

     

    Breite (!): Die Breite bestimmt, welcher Schuh für deinen Hund der Richtige ist. Die Breite ist die breiteste Stelle der Pfote, gemessen unter Belastung der Pfote (andere Pfote hochheben, damit die gesamte Belastung auf die gemessene Pfote geht). Bei den Größen S - XL ändert sich nur die Breite, die Länge des Hundeboots bleibt gleich.

    Länge gesamt: Die Länge gesamt ist die volle Länge des Hundeschuhs inklusive Klettverschluss. Die Angabe kann wichtig sein, um abschätzen zu können, ob der Hundeschuh genau an der Wolfskralle aufhört und dort möglicherweise scheuert (in dem Fall schaue dir bei uns im Shop auch die Polar Trex Schuhe von Ruff Wear an, die haben einen hohen Schaft).

    Länge Sohle: Die Länge der Sohle bezieht sich auf den Teil der Sohle mit Profil, sozusagen die Unterseite bis zu Knick. Da aber Hundepfoten sehr unterschiedlich sind, ist diese Angabe nur ungefähr zu nehmen. Der Schuh kann auch vorher oder auch erst kurz vor dem Klettverschluss knicken und passt deinem Hund trotzdem. Zwischen Sohle und Klettverschluss haben die Grip Trex Hundeschuhe ein leichtes Profil in biegsamer Musterung, auf dem der Hund auch problemlos laufen kann.

    Gewicht: Das Gewicht bezieht sich auf den Einzelschuh. Auch in den größeren Größen sind die Grip Trex Dog Boots federleicht, dein Hund wird sie problemlos tragen können - auch wenn er noch Welpe oder schon ein Senior ist.

    Video: So misst du die Hundepfote für Hundeschuhe (engl.):

     (die am Ende im Video gezeigte Größentabelle bezieht sich nicht auf die Grip Trex Dog Boots)

     

    Pflege

    In der Regel reicht es, wenn du die Hundeschuhe mit einem feuchten Tuch abwischst, dabei keine scharfen Reinigungsmittel oder Seifen verwenden. Wenn die Ruff Wear Grip Trex in die Waschmaschine müssen, dann bitte mit einem sanften Waschmittel im Schongang ohne schnelles Schleudern. Kein Weichspüler und bitte nicht in den Trockner. Insbesondere kleine Größen sollten in einem Wasch-Sack gewaschen werden.

     

    EAN / Hersteller-Nr. - Ruff Wear Grip Trex Dog Boots Hundeschuhe
    38 mm - Obsidian Black: 748960316884 - 15202-001150
    44 mm - Obsidian Black: 748960796143 - 15202-001175
    51 mm - Obsidian Black: 748960333119 - 15202-001200
    57 mm - Obsidian Black: 748960502775 - 15202-001225
    64 mm - Obsidian Black: 748960535162 - 15202-001250
    70 mm - Obsidian Black: 748960800338 - 15202-001275
    76 mm - Obsidian Black: 748960356873 - 15202-001300
    83 mm - Obsidian Black: 748960475970 - 15202-001325
    38 mm - Red Currant: 748960713904 - 15202-615150
    44 mm - Red Currant: 748960389987 - 15202-615175
    51 mm - Red Currant: 748960017583 - 15202-615200
    57 mm - Red Currant: 748960777456 - 15202-615225
    64 mm - Red Currant: 748960611903 - 15202-615250
    70 mm - Red Currant: 748960788032 - 15202-615275
    76 mm - Red Currant: 748960231392 - 15202-615300
    83 mm - Red Currant: 748960317867 - 15202-615325
    38 mm - Blue Spring: 748960088248 - 15202-447150
    44 mm - Blue Spring: 748960231576 - 15202-447175
    51 mm - Blue Spring: 748960691684 - 15202-447200
    57 mm - Blue Spring: 748960900625 - 15202-447225
    64 mm - Blue Spring: 748960516161 - 15202-447250
    70 mm - Blue Spring: 748960267506 - 15202-447275
    76 mm - Blue Spring: 748960791278 - 15202-447300
    83 mm - Blue Spring: 748960272098 - 15202-447325
    38 mm - 2er Set - Obsidian Black: 748960859855 - P15202-001150
    44 mm - 2er Set - Obsidian Black: 748960282530 - P15202-001175
    51 mm - 2er Set - Obsidian Black: 748960540579 - P15202-001200
    57 mm - 2er Set - Obsidian Black: 748960451943 - P15202-001225
    64 mm - 2er Set - Obsidian Black: 748960783419 - P15202-001250
    70 mm - 2er Set - Obsidian Black: 748960592837 - P15202-001275
    76 mm - 2er Set - Obsidian Black: 748960137106 - P15202-001300
    83 mm - 2er Set - Obsidian Black: 748960971557 - P15202-001325

    Grip Trex Dog Boots von Ruff Wear günstig kaufen im Online-Shop dogs4friends.de

    Weiterführende Links zu "Grip Trex Dog Boots Hundeschuhe von Ruff Wear"
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Grip Trex Dog Boots Hundeschuhe von Ruff Wear"
    01.02.2016

    Wir wohnen in einem Ort, bei dem mehrmals im Jahr die Hundespielwiesen aufgrund von Veranstaltungen zu Parkplätzen oder Campingflächen umfunktioniert werden. Daher muss man beim Spielen stets mit Glasscherben rechnen. Mit den Schuhen von Ruffwear, die unser Großpudel sofort problemlos akzeptiert hat, müssen wir uns nun nicht mehr ständig Sorgen wegen Schnittverletzungen machen und es darf wieder nach Herzenslust getobt und gespielt werden. Danke für diesen Gewinn an Lebensqualität!

    08.03.2013

    Ich habe die Schuhe für meine 12 Jahre alte Schäferhündin bestellt, die bedingt durch Spondylose die Hinterpfoten schleifen lässt. Nachdem ich einige andere Schuhe ausprobierte, die kein zufriedenstellendes Ergebnis brachten, bin ich von diesen einfach nur begeistert. Kein Verrutschen, extremer Gripp und meine Hündin läuft mit Schuhen besser als ohne. Diese Schuhe sind ihr Geld wert.

    Ein großes Lob geht auch an den Onlineshop. Blitzschnelle Lieferung, Umtausch kein Problem (die ersten bestellten Schuhe waren zu groß) und auch hier wieder super schnelle Lieferung.

    27.02.2013

    Super! Unser Hund hatte eine Fußverletzung und ist seid dem sehr empfindlich. Die Schuhe sind Super und er nimmt sie an ohne zu zögern.

    31.01.2013

    Gestern das erste Mal den neuen Schuh für meinen Bouv ausprobiert! Einfach nur klasse!Auch bei extremen Waldläufen hielt der neue Schuh Stand!! Sehr zu empfehlen!Vielen Dank auch für die schnelle Lieferung!

    09.01.2013

    Gestern wurden die neuen Schuhe für meinen Dobermann geliefert. Was soll ich sagen, bin begeistert. Sie passen gut und mein "Dicker" hat wieder richtig guten Gripp mit den hinteren Pfoten. Dazu sagen möchte ich, dass mein Hund einen Bandscheibenvorfall hat und hier leichte Lähmungserscheinungen in der Hinterhand zeigt. Dass heißt, er schleift mit den Krallen immer wieder über den Boden und nutzt sie soweit ab, dass sie sogar bei längeren Spaziergängen anfangen zu bluten. Weiterhin ist er auf glatten Böden (Fliesen, Parkett, Laminat usw.) immer mal ausgerutscht. Das ist jetzt auch Geschichte. Daumen hoch für diese Schuhe und auch deren Verarbeitung.

    03.02.2012

    die Schuhe sind hervorragend!!! Halten jeden Spaziergang mit Apportieren und spielen aus. Wir haben ihn als Schutz bei kleineren Krallenverletzungen. Keine Löcher durch die Krallen. Würde den Schuh sofort wieder kaufen! Der Preis amortisiert sich spätestens nach der zweiten Verletzung - das sind andere längest durchlöchert und dieser sieht noch immer wie neu aus.

    28.07.2011

    Unser 13jähriger Schäferhund hat fortgeschrittene Sponylose mit Lähmungserscheinungen. Dadurch wetzt er sich natürlich die Krallen ab. Wir haben ihn jetzt "hinten" mit Schuhen ausgestattet. Beim ersten Spaziergang tat er sich erheblich schwer, da die Schuhe auf der Straße einen Widerstand erzeugen. Leider hat sich nach 5 Minuten ein Teil der Naht (am Übergang zur Frontkappe) aufgetrennt. Ich habe ein extra starkes Tape über die Kappe geklebt und nun funktioniert es einwandfrei. Leider hat er aber nun offene Stellen am Fuß (vermutlich reibt etwas vom Klettverschluß). Mit Babysocken funktioniert aber auch das. Ein gr0ßes Plus ist das schnelle An- und Ausziehen der Schuhe. So kann er im Haus ohne Schuhe/Verband laufen und die Reibungsstellen verheilen schneller. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit den Schuhen. Auf seiner etwas besseren Seite läuft er mit dem Schuh problemlos.
    Der Versand ist übriges blitzartig. Danke !!!

    07.03.2011

    Für unseren Landseer-Rüden habe ich einen größten Schuh gekauft. Solange die Pfote von einer Entzündung dick verschwollen war, hat der Schuh prima gepaßt. Er hat gehalten obwohl er damit ungedingt durch unser Wäldchen laufen mußte. Und die verletzte Pfote ist einwandfrei sauber geblieben. Nachdem die Schwellung jetzt abgeklungen ist, ist der Schuh eigentlich zu weit, aber er hält immer noch. Nur wenn der Hund es zu verrückt treibt, verdreht sich der Schuh an der Pfote. Aber die Pfote bleibt sauber. Rundum gelungen! Ich geh' jetzt noch einen eine Nummer kleiner kaufen ;-)

    06.12.2010

    Wir gehen im Sommer immer im Mittel- bis Hochgebirge mit unseren Labradormischlingen wandern und hatten bis jetzt immer das Problem, dass nach kurzer Zeit die Krallen gesplittert, Ballen wund oder ähnliches waren. Wir haben uns vor zwei Jahren diese Schuhe gekauft und es ist so ein qualitativer Unterschied zu vorher!!! Wir haben alle vier Spaß, noch nie (!) hat einer unserer doch sehr lebhaften Hunde einen Schuh verloren, wir können über Geröll, scharfen Kalk, Schotter oder harten Schnee laufen und alles bleibt chic. Werden die Schuhe dabei nicht nass, gibt es auch keine Druckstellen. Ich bin seeeehhr begeistert und überlege, ob ich meinem Hund die jetzt auch fürs Joggen anziehe, weil er einfach ständig in Scherben läuft... echt ne gute Erfindung der Schuh.

    18.06.2010

    Mein Boxer läuft sich, wenn wir skaten sind, schnell die Ballen wund. Da ich nicht auf das skaten mit ihr verzichten wollte, habe ich mich für die Schuhe entschieden.
    Da er an der Wolfskralle etwas scheuert, wickel ich erst etwas Sportbandage um die Pfote. Dadurch kann der Schuh auch keinen Millimeter mehr rutschen =)
    Die ersten Schritte sind immer etwas ungewohnt, aber nach kurzer Zeit sind die Schuhe schon vergessen.

    14.02.2010

    Diese Schuhe sind einfach klasse. Wir haben sie in 2 Wintern im tiefen Schnee beim Skilaufen mit unserer Dinka gestestet. Die Ballen bleiben im verharrschten Schnee einfach heil. Einziges Manko: die 5. Kralle an den Vorderbeinen wir zu sehr durch den Klettverschluß ans Bein gedrückt, so daß dort Scheuerstellen entstehen. Abhilfe schafft ein Tapeverband. Ich kann sie trotzdem nur weiterempfehlen.
    Dinka

    13.02.2010

    Mein kleiner Spitz-Dackel-Mix tut, immer wenn er die Boots wieder anbekommt, so als hätte er eine Gips, aber nach einer weile spürt er sie nicht mehr.
    Ein Glück habe ich die Socken gleich dazu gekauft, weil die Schuhe etwas groß sind (5,7mm aber mein Hund hat 4,5mm). Dadurch musste ich öfter mal nach schauen ob sie noch sitzen (jetzt nicht mehr).
    Ich bin rund um zufieden, sogar als er letztens wieder meinte, er müsst weglaufen, kamm er mit allen vier Boots zurück.

    Ich kann die Hundeschuhe nur weiterempfelen!!!

    08.02.2010

    Unser Border Collie läuft echt gut mit den Schuhen, die sitzen auch beim tobe bombenfest, auf Eis sind sie etwas rutsching, aber auf dem harten Schnee ein echter Schutz, kann ich nur weiter empfehlen.

    07.02.2010

    Wir sind sehr froh diese Schuhe für unsere Malinois-Hündin entdeckt zu haben. Sie läuft und spielt wie eine Verrückte. Diese Schuhe sitzen bombenfest. Sie beeinträchtigen sie in keinster Weise.

    06.02.2010

    unser Großer Schweizer Sennenhund-Ridgeback Rüde hat sich die linke Vorderpfote in einer vereisten Pfütze aufgeschnitten. Nun versuchten wir ausser Desinfektion, und Salbe vom Tierarzt (ein Verband hielt nicht) verschiedene Hundeschuhe, die aber alle nicht lange auf der Pfote blieben, ob mit oder ohne Socke. - Sie gingen immer sehr schnell wieder ab, und der Hund rutschte auch furchtbar, fühlte sich unsicher.
    Er wirkte schon recht deprimiert deswegen. Bis ich dann diesen Ruffwear Schuh mit einer dazugehörigen Socke ausprobierte. Das Anziehen war anfangs ungewohnt, da der Schuh doch eng ist und genau passen muss. Man muss auch aufpassen, dass die Krallen nicht in der Socke hängenbleiben. - Aber dann merkte ich, dass der Hund den Schuh gar nicht zu spüren scheint, herumspringt, wie wenn er keinen anhätte, egal ob drinnen oder draussen. Kein Vergleich zu anderen Schuhen. - Diese Schuhe sind sicher auch empfehlenswert zur Vorbeugung von Verletzungen.

    13.01.2010

    Unser Hund ist ca: 40 Kg schwer und eine wilde Hummel, was dazu führt das sie sich öfter die Pfoten verletzt. Haben schon andere Schuhe ausprobiert,die waren nach einer Stunde Laufen fertig,oder sie gingen verloren. Haben heute einen Ruff Wear Bark\\\'n Boots Grip Trex an ihrer (wieder verletzten )Pfote getestet. Wir sind sehr begeistert ! Unser Hund tat erst so als habe er einen Gips an der Vorderpfote, aber nach einigen Minuten merkte sie den Schuh nicht mehr. Sie ist wie eine wilde Sau durch den Schnee getobt, hat auch auf einer Wiese gebuddelt, der Schuh war noch perfeckt an ihrer Pfote. Doch nach einer Stunde im Schnee war der Schuh auch feucht,auch innen,ist aber nicht schlimm. Wenn er die richtige Größe hat, bleibt er auch durch Beanspruchung an der Pfote. Können den Ruff Wear weiter empfehlen,er hat Grip und schützt sehr gut.

    03.12.2009

    Bedanken möchte ich mich für die überaus schnelle und prompte Lieferung, so einen Service finde ich Weltklasse, da macht das einkaufen richtig Spaß! Natürlich habe ich die Schuhe sofort meinen Hunden angepasst, mal mit und ohne Socken. Kelpies sind ja recht pfiffige Hunde und sie haben sofort erkannt, daß Gummischuh auf Laminat eine Supertraktion ergibt und die Jungs haben mir dann im Spiel gezeigt, was auch in einem (zugegeben) großzügigem Wohnzimmer, an Tempo möglich ist. Kein rutschen und keine gespreizten Beine mehr wenn der Speed zu hoch und die Kurven zu eng, sind. Selbst Den Inhouse-Test haben die Schuhe mit Bravour bestanden, die Boots blieben fest an ihrem Platz. Am Nachmittag werden wir den Outdoor-Test machen wobei ich sicher bin, daß auch dieser zu meiner und zur Zufriedenheit der Hunde, erfolgt.

    17.09.2009

    Habe mir die Schuhe für meine Beagle-Hündin geleistet, die nach einer Fuß-OP einen Schutz an zwei Pfoten braucht. Ich bin von den Schuhen begeistert! Sie sitzen fest (auch wenn der Beagle abseits des Weges stromert), haben eine aufwändig gearbeitete, rutschfeste Sohle und sind schön leicht, so dass der Hund kein zusätzliches Gewicht am Bein hat. Zwei Sachen muss man allerdings beachten: 1. Der Hund schwitzt trotz atmungsaktivem Material, 2. Es passiert immer wieder, dass Sand, Steinchen und Grannen in den Schuh geraten, da dieser nur einen extrem kurzen Schaft hat (sieht man auf den Fotos!). Das stört meinen Hund und kann außerdem zu gefährlichen Scheuerstellen führen, so dass ich in Abständen die Schuhe ausziehen und ausleeren muss. Zum Glück habe ich auch die Socken dazu gekauft, die eventuelle Scheuerstellen hoffentlich verhindern. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt aber trotzdem wirklich und ich bin froh, dass ich die Schuhe habe!

    08.08.2009

    hallo dogs4friends Team,
    Hallo Hundefreunde,
    gestern waren wir mit unserem Sky Vizsla Rüde ungarischer Jagdhund fast 2 Jahre alt, mit dem Fahrrad unterwegs von nähe Achern Richtung Straßburg ...Fahrstrecke ca. 85km. davon lief Sky ca. 60km der Rest im Hunde-Anhänger. die Schuhe haben sich Top !!!!! bewährt bin sehr zufrieden.Sky fühlte sich wohl..keine Abschürfung an Lauffläche der Pfoten. man sieht richtig wie die Schuhe an dem Profil der Laufsohle beansprucht werden am Verschleiß wie bei Sportschuhen auch......,dies alles ging normal auf die Lauffläche der Pfote des Hundes und bei so Strecken unschön. Sky läuft total gern und viel..so macht noch mehr Spaß!!!
    herzlichst
    Jörg. & Iris .......& SKY

    30.07.2009

    Hallo !!! Endlich mal ein toller Schuh !!!Dieser Schuh sitzt perfekt und ist vom Material spitze !!!Wenn er nicht so klein wäre dann würden wir ihn selber tragen. mfg murphys mom

    31.03.2009

    Habe die Schuhe heute bekommen. Gerade rechtzeitig für unsere Übung mit der Rettungshundestaffel in einem alten Abrissgelände mit vielen Scherben und herausragenden Stahlgittern. Die Schuhe haben sich super bewährt, mein Hund lief einwandfrei darin und wir haben auch keinen Schuh zwischen den Trümmern verloren. Ist echt sein Geld wert. Auch für den Hund war es keine große Umstellung, trotzdem läuft er lieber ohne :-)

    05.02.2009

    Hallo zusammen !

    Habe mir vor ca. einem Monat bei Ihnen die Hundeschuhe gekauft. Hierzu mein Kommentar:

    Mein sehr laufstarker Sibirien-Huskie hat die Schuhe im Winterurlaub
    für ca 60 Km getragen. Sie sitzen sehr gut, er hat sie akzeptiert und vor allem, .... man sieht überhaupt keinen Verschleiß. Alternative Produkte waren nach ca. 10 Km durchgelaufen.

    Ich bin mit Ihrer Ware sehr zufrieden und werde sie überall weiterempfehlen, ....es ist Sptizenqualität !!

    Schön, dasß es sowas noch gibt !

    Vielen Dank !!!!!
    Harald S.

    27.01.2009

    super schick, passt super und bei der Anprobe konnte mein Kleiner sogar auf dem Laminat bremsen beim Ball spielen... Sehr gutes Material & dass es gleich 4 Stück sind ist super, da man so sonst Pfotenschutz immer nur im Paar bekommt. Freu mich auf die erste draussen Benutzung.

    17.01.2009

    Super Sache und sehr gute Verarbeitung.

    15.12.2008

    Dieser Schuh ist super !!!!!!
    Mein Labbi hat immer Probleme mit seiner linken Vorderpfote und im Winter, wenn Salz gestreut wird, wollte sie überhaupt nicht mehr raus gehen.Habe schon alles mögliche an anderen Schuhen ausprobiert, aber nach 2 Tagen waren alle kaputt. Jetzt benutze ich seit 1 Woche täglich den Schuh von ruff Wear und mein Hund springt herum wie schon lange nicht mehr. Und....... der Schuh ist super gearbeitet und sieht klasse aus. Vielen Dank nochmal.

    09.11.2008

    Einzelschuhe, das passt und habe ich noch nirgendwo gesehen - Kompliment für Eure Kundenfreundlichkeit und Ideen!

    02.09.2008

    Mein Hund hat nur drei Beine und dadurch die Vorderpfote immer belastet, ich habe schon lange ein Produkt dieser art gesucht, denn in Zoogeschäftens gibt es etwas derartiges ja nicht.
    Echt Super

    28.03.2008

    Super , endlich ein Produkt mit Köpfchen durchdacht , konstruiert.

    Die Schuhe sind Klasse .
    Unser Hund hat leider nur 3 1/2 Pfoten , deshalb muss die Vorderpfote bei einem Labi Gewicht von 36 kg besonders geschont werden. Das Laufen klappt prima , selbst beim Kratzen im Sand hält der Schuh.
    Habe jetzt noch die Socken bestellt und hoffe , dass diese ebenso Klasse sind.

    Einziger Makel... die Schuhe werden leider im Tierverachtenden China (Olympischen Spiele + Katzenmorde ) hergestellt...

    Liebe Grüße
    Birgit Beninga

    10.03.2008

    Diese Schuhe sind suuuuuuuuuuuuuuuper !!
    Wir fahren oft ans Meer und Abens leckt der Hund seine Pfoten ab weil der heiße Sand seine Pfoten kaputt macht also müssten wir uns mal solche Schuhe anschaffen damit unser Wauwi nicht mehr an Schmertz leidet!!

    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen