96% der Bestellungen werden von uns innerhalb von 24 Stunden verschickt!
(Werktags nach Zahlungseingang)

 

Replat von MicroMed reduziert Zahnstein, Zahnbelag und Atemgeruch

Replat von MicroMed reduziert Zahnstein, Zahnbelag und Atemgeruch

Das Replat Zahnpulver von MicroMed reduziert bei Hund und Katze Zahnstein, Zahnbelag und Atemgeruch durch die sogenannte XC3-Effect-Formel. Hinter dem hippen Namen verbirgt sich ein natürlicher Algenmix, Hefe, Lucerne und die Wirkstoffe Fruchtextrakt CB90MX und Chlorophyl. Durch den natürlichen Nahrungsergänzer Replat wird der Zahnstein bröckelig und die Maulflora widerstandsfähig gegen Zahnbelag und schlechten Atem. Replat ist eine gute Ergänzung zum MicroMed Zahnfinger.

19,80 € *
Inhalt: 70 g (28,29 € * / 100 g)

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager, sofort lieferbar

Gewicht:

  • 36-13257
    Eine gesunde Maulflora ist der Schlüssel zu einem gesunden Gebiss beim Hund und bei der... mehr
    Produktinformationen "Replat von MicroMed reduziert Zahnstein, Zahnbelag und Atemgeruch"

    Eine gesunde Maulflora ist der Schlüssel zu einem gesunden Gebiss beim Hund und bei der Katze. Nach Erfahrungen hat sich hier vor allem ein spezieller Algenmix bewährt, wie er in Replat von MicroMed enthalten ist. Der natürliche Nahrungsergänzer reduziert beim Haustier Zahnstein, Zahnbelag und Atemgeruch.

    Viele Hunde und Katzen sind ja leider Zahnputz-Muffel. Nur wenn die Haustiere schon als Welpen oder kleine Kätzchen an die Zahnbürste gewöhnt wurden, lassen sie die Zahnreinigung meist klaglos über sich ergehen. Das Replat Zahnpulver von MicroMed ist diesbeüglich sehr praktisch: Es wird einfach unter das Futter gemengt, sozusagen Zähneputzen beim Fressen.

    Wenn eine Kombination besonders gut gelungen ist, vergeben die Entwickler derselben gern flotte Namen. Gemessen daran dürfte das Replat Zahnpulver von MicroMed ganz weit vorn sein in der Maul-Hygiene: XC3-Effect-Formel heißt das Paket, das das Replat so gut macht. Ob Hip oder Grinz, soll bei dem Namen jeder selbst entscheiden, aber das Replat ist tatsächlich klasse.

    Das Replat von MicoMed-Vet ist reich an Aminosäuren, Vitaminen und Mineralstoffen. Wichtigster Bestandteil des Replat Nahrungsergänzers ist der besondere Algenmix. Er fördert eine gesunde Maulflora und geht dem Zahnstein zu Leibe. Die Algen werden unterstützt von Luzernen, die Pflanze wird auch Schneckenklee oder Schmetterlingsblütler genannt und fördert einen gesunden Säure-Basen-Haushalt. Zudem ist Hefe im Replat enthalten, das besonders gut für die Verdauung und den Darm ist, aber auch für die gesunde Mauflora empfehlenswert ist und den Zahnhalteapparat unterstützt.

    Wenn dein Hund unangenehm aus dem Maul riecht, sagen wir ehrlich: stinkt, dann ist meist eine ungesunde Maulflora schuld. Je gesünder die Maulflora, desto besser der Maulgeruch. Deshalb verbessert sich mit Replat auch der Atem und Geruch im Maul deines Hundes.

    Ergänzend sind noch zwei besondere Stoffe im Replat von MicroMed: Fruchtextrakt CB90MX und Chlorophyl. Vor allem diese beiden gehen den Zahnstein an und machen ihn weich und bröckelig.

    Inhaltsstoffe Replat MicroMed-Vet: Meeresalgen (Fucaceae), Backhefe (Saccharomyces cerevisiae), Luzerne (Medicago sativ) und natürliches Jod.

    Analytische Bestandteile des Nahrungsergänzers: 17,1 % Rohprotein, 11,0 % Rohasche, 4,2 % Rohfaser, 1,1 % Rohfett

    Anwendung: Gebe deinem Hund oder deiner Katze täglich 1 Messlöffel Replat je 5 kg Körpergewicht über das Nassfutter oder das angefeuchtete Trockenfutter.

    Hinweis: MicroMed-Vet Replat enthält Jod. Bei Erkrankungen der Schilddrüse oder Jod-Unverträglichkeit solltest du nur in Absprache mit dem Tierarzt Replat geben.

    MicroMed-Vet Replat gegen Zahnstein:

    Um vorhandenen Zahnstein weich zu bekommen, braucht es etwa 3 - 8 Wochen tägliche Gabe von Replat. Du kannst derweil im Maul von Hund oder Katze beobachten, wie sich der Zahnstein langsam gelblicher verfärbt. Das ist ein gutes Zeichen und nicht etwa der Hinweis, dass die Zähne nun besonders schlecht sind. Denn der gelblich verfärbte Zahnstein verliert seine Festigkeit. Nach rund drei Wochen solltest du dich daran machen, den weicher gewordenen Zahnstein mit dem MicroMed Fingerling (gibt es auch bei uns) zu entfernen oder ihm mit der Hunde-Zahnbürste (ebenfalls bei uns zu haben) zu Leibe zu rücken.

    Zahnstein ist sehr hart und widerstandsfähig. Erwarte nicht, dass nach ein paar Replat-Gaben der Zahnstein nur so von selbst von den Zähnen bröckelt. Du brauchst etwas Durchhaltevermögen und solltest häufiger mit dem Fingerling aktiv werden. Wenn sich dein Haustier nicht in das Maul lässt, kann getrocknete Rinderkopfhaut (z.B. der "Zahnputzer" von Pauls Beute, bei uns im Bereich Kauartikel) die Zahnreinigung unterstützen. Grundsätzlich sorgen Maul und Zunge auch selbst für Reinigung, aber Unterstützung dieser natürlichen Selbstreinigung ist sehr empfehlenswert.

    Wenn du einmal den Zahnstein reduziert bekommen hast, solltest du durch weitere Gabe von Replat einem Wiederaufbau begegnen und eine gesunde Maulflora befördern. Denn Zahnstein entsteht leider viel schneller als man ihn wegbekommt.

    EAN:
    MicroMed Replat 70 Gramm Dose: 4260119132573

    MicroMed-Vet Replat reduziert Zahnstein, Zahnbelag und Atemgeruch - günstig kaufen im Online-Shop dogs4friends.de


    Weiterführende Links zu "Replat von MicroMed reduziert Zahnstein, Zahnbelag und Atemgeruch"
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Replat von MicroMed reduziert Zahnstein, Zahnbelag und Atemgeruch"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen