96% der Bestellungen werden von uns innerhalb von 24 Stunden verschickt!
(Werktags nach Zahlungseingang)

 

Sniffpad Schnüffeldecke von Knauders Best fördert das Hunde-Vertrauen

Die Sniffpad Schnüffeldecke von Knauder's Best ist weit mehr als ein tolles Hundespielzeug oder eine schöne Liegedecke. Mit dem Sniffpad kannst du das Vertrauen deines Hundes fördern, seine kognitiven Fähigkeiten steigern, Beruhigung und Ausgeglichenheit herbeiführen und insbesondere die Bindung zwischen deinem Hund und dir stärken. Vor allem aber macht das Sniffpad jede Menge Spaß. Das wunderschöne Sniffpad wurde von Hundetrainer Martin Kauder und seiner Hündin Josie entwickelt - klasse für deinen Hund, super zum Verschenken.

53,80 € * 58,80 € * (8,5% gespart)

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager, sofort lieferbar

KnaudersBest-Sniffpad:

  • 157-56007
    Das Sniffpad von Knauder's Best hält weit mehr als sein sowieso schon superschönes... mehr
    Produktinformationen "Sniffpad Schnüffeldecke von Knauders Best fördert das Hunde-Vertrauen"

    Das Sniffpad von Knauder's Best hält weit mehr als sein sowieso schon superschönes Design verspricht: Die Hundespiel-Liegedecke wirkt einfach wunderbar auf deinen Hund. Das Sniffpad ist eine Schnüffeldecke, die Vertrauen schafft, die Fähigkeiten deines Vierbeiners fördert und obendrein sehr viel Spaß macht.

    Man könnte ja meinen, eine Liegedecke mit ein bisschen aufgenähtem Spielkram, was ist daran schon so doll. Aber probiere das Sniffpad von Knauder's Best erst einmal aus, dann wirst du schnell verstehen, dass in dieser Schnüffeldecke die ganze Kompetenz und Tierliebe eines begeisterten Hundetrainers steckt.

    Das wohlige Erlebnis beginnt schon, wenn du die Decke nur in die Hand nimmst. Kuschelig weich möchtest du diese Decke am liebsten selbst gar nicht mehr aus der Hand legen. Hier müffelt nichts nach China-Chemie, tatsächlich werden die Decken auch in mühevoller Handarbeit in Europa gefertigt.

    Klar, du kannst die Sniffpad Hundedecke einfach als gemütliche Hundedecke zum Draufliegen verwenden und hast dabei sogar einen richtig guten Kauf gemacht. Aber wirklich entfalten können sich die Kräfte dieser Decke erst, wenn du sie gemeinsam mit deinem Hund erlebst und zu dem machst, was sie eigentlich ist: Ein Hundespielzeug, das deinen Hund und dich glücklicher macht.

    Keine Sorge, hier geht es weder um Esoterik, noch um Voodoo oder Magie. Stattdessen sprechen wir von kognitiven Fähigkeiten, von Stimulationsprozessen, Vertrauensarbeit und Bindungsstärkung. Und wir sprechen davon, dass Schnüffeln für Hunde so wichtig wie spaßig ist.

    Fangen wir mit dem Schnüffeln an. Hunde schnüffeln gern, haben die Nase meist in Bodennähe. Das ist praktisch auf der Suche nach Fressbarem und nach Fährten, die zu Beuteopfern führen (historisch gesehen, seinen Futternapf finden die Hunde heute ja meist auch ohne Schnüffeln). Mindestens genauso wichtig ist jedoch, was im Hund beim Schnüffeln abläuft: Es werden wichtige Hormone freigesetzt (Stichwort: Jacobchonsens Organ), Stoffwechsel, Blutzirkulation und Kreislauf stimuliert. Schnüffeln ist gut für Speichelfluss und Nervensystem und wirkt insgesamt beruhigend. 
     
    Es ist deshalb nicht zu viel behauptet, wenn man sagt, dass ein gesundes und ausreichendes Schnüffeln der Schlüssel zu einem ausgeglichenen Hund ist. Das Sniffpad von Knauder's Best stellt deshalb das Schnüffelerlebnis für deinen Hund in den Vordergrund und bietet jede Menge Ideen, wie du die Schnüffel-Lust deines Vierbeiners fördern kannst.

    Ganz wichtig beim Sniffpad ist jedoch auch, dass es so aufgebaut ist, dass du den Schnüffelspaß zusammen mit deinem Hund erleben kannst und solltest. Nun wirst du wohl kaum selbst an der Decke schnüffeln, aber die verschiedenen Spiel- und Versteckmöglichkeiten des Sniffpads von Knauders Best bieten dir die Möglichkeit, deinen Hund immer wieder zum Schnüffelerfolg zu führen und mit ihm die Schwierigkeit der Leckerlie-Suche zu steigern.

    Die aufgenähten Spiel-Möglichkeiten des Sniffpads sind nicht nur einfach so da, weil sie eben schön und lustig sind (obwohl schon das ja prima ist). Die verschiedenen Elemente folgen einem sorgsam erarbeitetem Konzept des Hundetrainers Martin Knauder mit Varianz in der Stimulation und Forderung sowie abgestimmten Schwierigkeitesgraden. Eine Idee, die in vielen Spiel-Runden mit Josie und anderen Hunden getestet und verfeinert wurde. Erst die guten Erfahrungen machen das original Sniffpad so einzigartig und seinen billigen Nachbauten deutlich überlegen.

    Das Sniffpad ist entwickelt für gemeinsame Spielzeit von dir und deinem Hund. Auf diese Weise schaffst du Vertrauen und förderst die Bindung zwischen Mensch und Tier. Auch das Selbstvertrauen deines Hunde wird so mit dem Sniffpad gestärkt, außerdem die Konzentrationsfähigkeit deines Hundes gefördert.

    Das Sniffpad ist entwickelt für jeden Hund von groß bis klein, von Dackel bis Dogge. Aber es gibt darüber hinaus einige Hundegruppen, die besonders von dem Sniffpad profitieren können:

    • Einsatz in der Hundetherapie, insbesondere bei nervösen Hunden
    • Hunde, die unter Ängsten leiden, auch Ängsten an Silvester
    • Hunde mit mangelndem Selbstvertrauen
    • Konditionsförderung für Fährtenhunde und Rettungshunde
    • Stärkung von Konzentration und Kondition beim Mantrailing
    • Aufmerksamkeitsförderung im Hundesport
    • Hunde mit Handicap und begrenztem Aktionsradius
    • Hund mit Grasallergie oder anderem Grund, Drinnen zu spielen


    Ganz wichtig für den Erfolg des Schniffpads ist jedoch, dass du deinen Hund langsam und gezielt an die Schnüffeldecke gewöhnst. Natürlich kann du auch einfach nur so ein paar Leckerlie in der Decke verstecken, aber dann verschenkst du einen großen Teil der genialen Idee dieses artgerechten Hundespielzeugs.

    Anleitung - so geht es:

    Zum Start beginnst du mit einem einzigen Leckerlie, das du in die Öffnung einer der Taschen versteckst. Es soll nicht schwierig zu finden sein, sondern deinem Hund die Spielidee erklären und ihn mit dem Sniffpad vertraut machen.

    Wichtig ist, dass du die Suche nach dem ersten Leckerlie persönlich begleitest. Am besten legst du dich zu deinem Hund auf die Decke, gemeinsame Augenhöhe ist perfekt. Ideal ist, wenn dabei möglichst viel von deinem Körpergeruch in die Decke zieht. Also streiche ruhig über die Decke (das machst du schon ganz automatisch, so wunderbar weich wie sie ist) und kuschel dich dran.

    In Schritt 2 konditionierst du die Decke mit Gerüchen. Herausforderung, Stimulation und Spielspaß mit dem Sniffpad entstehen wesentlich dadurch, dass die gesamte Decke nach Leckerlie (und deinem Körpergeruch) riecht und es deshalb nicht so einfach ist, ausgerechnet die Tasche oder den Einschub zu finden, in dem tatsächlich eine Belohnung liegt. Erst so wird das Schnüffeln richtig herausgefordert.

    Wenn du lange und mit phantasievollen Verstecken spielst, nimmt die Decke schon ganz automatisch nach einer Weile überall Leckerlie-Geruch an. Aber das kannst du auch befördern und gezielt verstärken: Streiche mit den Leckerlie kreuz und quer über die Decke, knülle sie hier und da ein, verstecke und reibe sie. Am besten ist, wenn du verschiedene Leckerlie-Sorten einsetzt und auch andere schmackhafte Geruchsträger, wie z.B. Hartkäse oder getrocknete Kauartikel (Leberwurst oder Fisch reinzuschmieren mag auch lecker sein, aber sieht nicht so toll aus und fängt irgendwann an zu stinken).

    Steigerung: Steigere langsam die Anforderung, indem du die Leckerlie immer tiefer in den Taschen versteckst, in die Bänder knüllst oder die ganze Decke zusammenfaltest.

    Besonders gut ist, wenn du mit eigenen Accessoires den Suchspaß steigerst. Verstecke zum Beispiel ein Leckerlie in einer der größeren Taschen und knülle ein Tuch davor. Oder du steckst eine Papierrolle (z.B. vom Küchentuch) in die Mittelschlaufe und versteckst darin die Leckerlie, vielleicht noch in ein Tuch eingewickelt.

    Deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Hauptsache dein Hund bekommt herausfordernde, aber schaffbare Aufgaben und du bist eng dabei. Loben und Streicheln gehören unbedingt dazu.

    Mit der Zeit werden dein Hund und du zu echten Sniffpad-Profis. Es ist eine echte Freude und beschert jede Menge Glück, gemeinsam immer wieder neue Herausforderungen zu überlegen und zu meistern.

    Tipp für Silvester und andere Angst-Momente: Gewöhne deinen Hund rechtzeitig Tage vorher an das Sniffpad und zeige ihm die Spielidee. Wenn dann um Mitternacht die Raketen und Böller knallen, solltest du dich mit deinem Liebling zusammen auf das Sniffpad legen und mit einem wohlschmeckenden Leckerlie spielen, das er bislang noch nicht kennt. Eine Idee ist z.B. Popkorn, oder auch eine leckere Hartwurst bzw. ungewöhliche Kauartikel in kleinen Stücken.


    Spielzeit - weniger ist mehr!

    Wenn es nach deinem Hund und seiner Lust auf Leckerlie geht, würde er vermutlich stundenlang mit dem Sniffpad spielen wollen. Aber Erfahrungen aus der Hundepsychologie und dem Hundetraining zeigen, dass bei der gezielten und intensiven Stimulation durch das Sniffpad relativ schnell eine Ermüdung eintritt. 7 - 10 Minuten Sniffpad-Schnüffelspaß sind in aller Regel für deinen Hund völlig ausreichend. Gönne deinem Liebling danach eine wohlverdiente Pause und hole die Schnüffeldecke ggfls. erst einige Stunden später oder besser am nächsten Tag wieder hervor bzw. fülle sie erneut mit Leckerlie.

    Auch bei der Leckerlie-Menge ist weniger mehr. Besser nicht alle Sniffpad-Taschen auf einmal mit Leckerlie befüllen, sondern pro Suchspaß nur ein, zwei, drei Belohnungen verstecken.

    Tipp: Wenn beim Spielen viele Leckerlie im Bauch deines Hunde gelandet sind, solltest du die entsprechende Menge bei der täglichen Futterration abziehen, damit dein Hund schlank und agil bleibt.


    Das Produkt

    Größe: Das Sniffpad von Knauders Best ist ca 1 x 1 Meter groß.

    Verpackung: Das Sniffpad kommt im einem wunderbar edlen Karton. Freue dich selbst beim Auspacken darüber und noch viel besser eignet sich dieser Karton zum Verschenken. Du wirst Eindruck machen!

    Material: 100 % Polyester, in der EU sorgfältig per Hand vernäht

    Farben: "Apfelgrün" ist ein klares, helles Grün. Mit "Stein" bezeichnet Knauders ein hübsches und elegantes Grau, fast Anthrazit. Bei beiden Farben unterstreichen die Aufnäher die Fröhlichkeit des Produktes.

    Pflege: Du kannst das Knauders Sniffpad bei 40 Grad in der Waschmaschine waschen (am besten im Wäschenetz), verwende dabei ein mildes Waschpulver und keinen Weichspüler, wenig Schleudern und besser nicht in den Wäschetrockner.

    ...aber: Der positive Effekt des Sniffpads für deinen Hund entsteht wesentlich durch die verschiedenen Gerüche, die sich im Sniffpad sammeln. Wenn du es gewaschen hast, müsstest du damit wieder von vorn anfangen. Also zögere die Wäsche möglichst lange hinaus.

    Sniffpad Produktvideo mit vielen Spiel-Ideen


    EAN Knauder's Best Sniffpad:
    apfelgrün 1 x 1 m: 742832560061
    stein (grau) 1 x 1 m: 742832560078

    Sniffpad Schnüffeldecke von Knauder's Best günstig kaufen im Online-Shop dogs4friends.de

    Weiterführende Links zu "Sniffpad Schnüffeldecke von Knauders Best fördert das Hunde-Vertrauen"
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Sniffpad Schnüffeldecke von Knauders Best fördert das Hunde-Vertrauen"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen