96% der Bestellungen werden von uns innerhalb von 24 Stunden verschickt!
(Werktags nach Zahlungseingang)

 

Natürliches Schneckenkorn ohne Gift von Plant Guard

+++ Online nur bei uns: Die natürliche Alternative für alle Gartenfans, die ihre Kinder und Haustiere wie Hunde, Katzen, Vögel nicht durch chemisches Schneckenkorn gefährden möchten - das natürliche Plant Guard Schneckenkorn ist absolut ungiftig und trotzdem wirksam!

8,95 € * 9,95 € * (10,05% gespart)
Inhalt: 1

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager, sofort lieferbar

schneckenkorn:

  • 30-35005
      Das Online-Lexikon Wikipedia schreibt: " Viele handelsübliche... mehr
    Produktinformationen "Natürliches Schneckenkorn ohne Gift von Plant Guard"

     

    Das Online-Lexikon Wikipedia schreibt:

    "Viele handelsübliche Präparate stellen eine Gefahr für Vögel und andere Fressfeinde der Schnecken dar, die sie aufnehmen. Sogenanntes "biologisches" Schneckenkorn enthält oft Extrakte aus Pflanzen, die natürliche Abwehrstoffe gegen Schneckenfraß entwickelt haben.

    Vorsicht ist jedoch mit Haustieren geboten. Auch wenn Schneckenkorn oft verharmlost wird, und sogar für Nützlinge ungiftig scheint, ist es sogar in geringen Dosen für Hunde tödlich." ( Stand 9/09)

     

     Herkömmliches chemisches Schneckenkorn tötet die Schleimbiester ... aber die kleinen bunten Kugeln ziehen gleichermaßen Kleinkinder, Vögel und auch Hunde und Katzen an. Sehr gefährlich! Außerdem hat herkömmliches Schneckenkorn noch eine weitere idiotische Eigenschaft: Es lockt durch Duftstoffe Schnecken an! Anders gesagt: Die Schnecken kommen zur Eiablage aus Nachbars Garten zu dir herüber. Na dann, viel Spaß mit dem reichlichen gefräßigen Nachwuchs...

    Die Alternative: Natürliches Schneckenkorn von Plant Guard - absolut ungiftig !

    Das ungiftige Schneckenkorn von Plant Guard besteht lediglich aus Mineralien, sie könnten sogar auf den Speiseplan (auch wenn wir das nicht empfehlen, schmeckt nämlich nicht - wir haben's selbst probiert).

    Das Geheimnis: Natürliches ungiftiges Schneckenkorn von Plant Guard ist kein Gift für die Schnecken, sondern bildet eine für Schnecken unangenehme Barriere. Außerdem entzieht das natürliche Schneckenkorn ohne Gift den Schnecken auf der schleimigen Unterseite die Feuchtigkeit, was die Biester letztlich kaputt macht.

    Das natürliche Schneckenkorn von Plant Guard sieht ganz ähnlich aus wie Katzenstreu (wenn auch mit etwas anderen Eigenschaften, z.B. klumpt es nicht bei Feuchtigkeit). Es handelt sich um kleine Mineralien-Stücke von ca. 3-5 Millimetern Kantenlänge. Diese Mineralien sind extrem saugfähig und feuchtigkeitshungrig. Wenn die Schnecke auf ihrem eigenen Schleim versucht, über die Mineralien zu kommen, dann wird der Schleim von unten ausgetrocknet. Toller Effekt: Die Schnecke kommt ohne Schleimspur nicht weiter! Versucht sie es in seltenen Fällen doch (z.B. weil der Salat auf der anderen Seite der Barriere doch zu lecker riecht), dann wird sie auf ihrem Weg von unten ausgetrocknet und kugelt sich als natürlichen Reflex auf dem für sie tödlichen "Feuchtigkeitsräuber" zusammen statt weiter zu kriechen.

    So geht's: Mit dem natürlichen Schneckenkorn ohne Gift von Plant Guard werden kleine Barrieren errichtet gegen die Schnecken. Es reicht also nicht, das Schneckenkorn irgendwie in die Gegend zu werfen (damit Lockstoffe wie beim herkömmlichen Schneckenkorn die Schneckenarmee des Nachbarn anziehen und einige wenige der angelockten Eindringlinge auch tatsächlich töten), sondern es muss zwischen Schnecken auf der einen Seite und schützenswerten Pflanzen auf der anderen Seite eine echte "Schneckenkorn-Mauer" errichtet werden, über die die Schnecken nicht hinwegkommen.

    So sieht die Schneckenkorn-Barriere aus: Du ziehst mit dem Schneckenkorn eine durchgehende Linie, die etwa 3-5 Zentimeter breit ist und ca. 1 Zentimeter hoch. Diese Linie kann um dein ganzes Beet bzw. Teilbeete herum gehen oder als Kreis um einzelne Pflanzen bzw. Pflanzengruppen. Wenn aber beispielsweise ein Bach neben deinem Grundstück verläuft, dann kannst du auch die gesamte Grundstücksgrenze entlang eine natürliche und ungiftige Schneckenkorn-Barriere ziehen. In diesem Fall solltest du aber an den Enden noch ein gutes Stück ums Eck, damit die schleimigen Plagegeister nicht über Nachbars Garten an der Barriere vorbei eindringen.

    Übrigens: Das Plant Guard natürliche Schneckenkorn ohne Gift ist in verschiedenen hellen Grautönen gehalten. Das sieht sogar schick aus im Garten.

     

    Fragen & Antworten:

    Wirkt das wirklich? Wir haben selbst verschiedene Tests mit dem natürlichen Schneckenkorn gemacht. Wie man auf den von uns gemachten Fotos sieht: Die Schnecken gehen tatsächlich nicht über das ungiftige Schneckenkorn! Wir haben auch mehrfach Schnecken mit einem Kreis eingeschlossen - sie waren dort, bis sie das Schneckenkorn und die Sonne am nächsten Tag langsam hat vertrocknen lassen.

    Nach unseren Erfahrungen wirkt das natürliche ungiftige Schneckenkorn von Plant Guard mindestens so gut wie die herkömmlichen chemischen Schneckenkörner oder ihre sogenannt natürlichen Brüder mit den Natur-Giften. Denn zum einen enthält das Plant Guard-Schneckenkorn keine Lockstoffe, um alle Schnecken der Gegend in den eigenen Garten einzuladen. Zum anderen ignorieren viele Schnecken schlicht die Chemiekörner oder sind bereits resistent - da helften die chemischen Keulen dann gar nicht, sie locken aber munter an. Kurzum: Das Plant Guard Schneckenkorn kann den Vergleich mit den bösen Brüdern locker aufnehmen, auch wenn es ebenso nicht 100prozentig sein mag.

    Was passiert bei Regen? Das Plant Guard Schneckenkorn ist mit seinen MIneralien extrem feuchtigkeitshungrig. Das bezieht sich freilich nicht nur auf Schnecken-Schleim, sondern auch auf Regentropfen. Wenn es tüchtig regnet und die Mineralien voll aufgesogen sind, dann können sie tatsächlich den Schnecken kaum mehr  Feuchtigkeit entziehen und die Wirksamkeit der Barriere nimmt ab. Wir haben bei unseren Tests jedoch zwei interessante Erfahrungen gemacht: 1.) Die Schnecken mochten auch nasse Plant Guard -Barrieren nicht überqueren, wahrscheinlich sind ihnen die Mineralien auch feucht irgendwie unheimlich. Allerdings haben es ehrlicherweise einige freche Schleim-Gesellen geschafft.  2.) Bei tüchtigem Regen funktionieren nach unseren Erfahrungen auch herkömmliche Schneckenkörner deutlichs schlechter. Vermutlich liegt das daran, dass der von den meisten Präparaten bewirkte chemische Austrocknungsprozess der Schnecken bei Regen eben viel schlechter funktioniert.   Anders gesagt: Einen 100%igen Schutz gibt es weder chemisch noch mit sogenannt natürlichen Giften noch mit Plant Guard. Aber schlechter ist nach unseren Erfahrungen das tatsächlich ungiftige und natürliche Schneckenkorn von Plant Guard auch nicht!

    Wichtige Info: Das ungiftige Schneckenkorn von Plant Guard trocknet nach dem Regen recht schnell wieder und entfaltet dann seine Wirkung wie zuvor. Du darfst allerdings die Barriere nicht zu niedrig gemacht haben (nicht weniger als 1 cm, in regnerischen Gegenden liebe etwas höher). Es muss also mindestens auf der direkt auf dem feuchten Boden liegenden Schicht noch eine zweite, dritte Schicht Schneckenkorn sein, das luftiger liegt und schneller trocknet.

    Woher stammt das Schneckenkorn? Kaum zu glauben, aber das natürliche und tatsächlich ungiftige Schneckenkorn von Plant Guard kommt zu uns extra per Schiff aus fernen Landen. Wir haben mit einem Partner deutsche Tüten drucken und das natürliche Schneckenkorn darin verpacken lassen, weil wir so begeistert von dem Produkt sind und die vielen Kleinkinder, Hunde, Katzen und Vögel retten wollen, die Jahr für Jahr unter den herkömmlichen Schneckenkörnern leiden bzw. daran elendig sterben müssen. Die Mineralien-Miene haben wir übrigens durch einen netten Zufall gefunden, aber das ist eine lange Geschichte...

    Kann man nicht einfach Katzenstreu statt Plant Guard nehmen? Nein, so einfach ist das nicht (sonst würden wir auch kein Schneckenkorn über die Weltmeere schippern lassen, sondern gleich Katzenstreu verkaufen). Katzenstreu klumpt zu stark und trocknet nach dem Regen nicht schnell genug. Plant Guard Schneckenkorn sieht zwar so ähnlich aus wie Katzenstreu, hat aber einige für den Schnecken-Kampf sehr nützliche besondere Eigenschaften.

    Hält Plant Guard ewig? Trocken in der Packung ja. Als Barriere im Garten nehmen die Mineralien nach unserer Erfahrung nach einer Weile doch irgendwie dauerhaft Feuchtigkeit auf und die Wirksamkeit als natürliches Schneckenkorn nimmt langsam ab. Wir empfehlen deshalb, etwa alle vier Wochen (nach deiner Erfahrung und Feuchte im Garten früher oder später) einfach auf die bestehende Barriere oben noch eine frische Linie Plant Guard natürliches Schneckenkorn ohne Gift draufzustreuen. Dann ist die Wirkung des Schneckenkorns wieder frisch und voll da.

    Wie entsorgt man Plant Guard ungiftiges Schneckenkorn? Es handelt sich um natürliche Mineralien. Du kannst sie untergraben (problemlos auch im Gemüsegarten), auf den Kompost werfen oder in den normalen Hausmüll oder Öko-Müll geben.

     

    Ein Paket Plant Guard natürliches Schneckenkorn enthält ca. 5 Liter Schneckenkorn, das sind ungefähr 3,5 Kilo ungiftiges natürliches Schneckenkorn.

    Weiterführende Links zu "Natürliches Schneckenkorn ohne Gift von Plant Guard"
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Natürliches Schneckenkorn ohne Gift von Plant Guard"
    01.08.2015

    Euer Schneckenkorn wirkt sofort und andauernd! Werde jetzt gleich welches nachbestellen. Ich bin wirklich begeistert und freue mich, dass ich in meinem GArten keine chemische Keule anwenden muss, um von meinem Gemüse was zu ernten. Danke!

    05.05.2015

    Habe mir Plant Guard dieser Tage bereits zum zweiten Mal bestellt, da es funktioniert. Letztes Jahr konnte ich dank Plant Guard meine Tomaten und die Arnika retten. Großflächig an meinem Kräuterkreisel verteilt, haben sogar Thymian und Co sich wieder erholt. Selbst, wenn es mal nass wird, reicht die Wirkung noch aus um mindestens 90% der Schneckies abzuhalten. Nach dem Trocknen hat es dann wieder seine volle Wirkung, sollte aber regelmässig nachgestreut werden. ;) Für alle, die Haustiere haben oder einfach nur kein Gift im Garten verstreuen möchten, ist es ideal.

    05.06.2010

    Ihr seid die Rettung für meinen Salat und mich. Die blöden Schneckenviecher hatten schon alles aufgefressen, da habe ich Euer Schneckenkorn entdeckt und ausprobiert. Ich kann berichten: Alle Salatblätter sind noch da, keine Schnecke mehr zu sehen. Klappt spitzenmäßig, ich werde es allen Nachbarn empfehlen. Danke.

    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen