96% der Bestellungen werden von uns innerhalb von 24 Stunden verschickt!
(Werktags nach Zahlungseingang)

 

Welpenfutter cdVet Fit-Crock Puppy Lamm - glutenfrei und naturbelassen

Naturbelassenes Welpenfutter Fit-Crock Puppy Lamm von cdVet ohne synthetische Zusatzstoffe mit besten natürlichen Zutaten. Basis des cdVet Fit-Crock Welpenfutters sind gutes Fleisch von Lamm oder Schaf aus artgerechter Weidehaltung in Lebensmittelqualität (Gesamtfleischanteil bis 65 %), dazu gesundes Gemüse und wichtige Kräuter für eine ausgewogene und auf Welpen abgestimmte Ernährung. Das wertvolle Fit-Crock Puppy Lamm (früher: "Fit-Crock Welpen") wurde schonend kaltgepresst und sichert die optimale Versorgung heranwachsender Hunde mit gesundem, natürlichem Futter. Gutes Futter ist das Wichtigste für die Gesundheit von Welpen und jungen Hunden.

14,95 € * 16,95 € * (11,8% gespart)
Inhalt: 2 Kilogramm (7,48 € * / 1 Kilogramm)

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager, sofort lieferbar

cdvet-futter:

  • 4-04023
    Besonders bei Welpen ist eine gesunde Ernährung von Anfang an wichtig - genau dafür... mehr
    Produktinformationen "Welpenfutter cdVet Fit-Crock Puppy Lamm - glutenfrei und naturbelassen"

    Besonders bei Welpen ist eine gesunde Ernährung von Anfang an wichtig - genau dafür ist das Fit-Crock Puppy Lamm (früherer Name: Fit-Crock Welpen) von cdVet ideal. Das schonend kaltgepresste cdVet Welpenfutter enthält nur wertvolles Fleisch und natürliche Zutaten, genau abgestimmt auf heranwachsende Hunde.

    Denn für cdVet Fit-Crock Puppy Lamm gilt:

    • Keine synthetischen Zusatzstoffe
    • Keine synthetischen Vitamine
    • Keine Geschmacksverstärker, Farb- oder Konservierungsstoffe
    • Schonend kaltgepresst - das Gute der Natur bleibt im Futter weitgehend erhalten
    • Proteingehalt speziell für die Ernährungsbedürfnisse von Welpen und Junghunden
    • Weideschafe aus artgerechter Haltung
    • Hoher Fleischanteil (gesamt bis 65 %) - keine Streckstoffe
    • Besonders lecker verfeinert mit gesundem Meeresfischmehl
    • Gutenfrei, kein Weizen
    • Wichtige Kräuter für einen gesunden Hund
    • Gut für das Fell Dank Omega 3 FS und Bierhefe
    • Ohne Tierversuche, GMO-frei

    Ohne synthetische Zusätze - was fast selbstverständlich für Welpenfutter klingt, ist äußerst ungewöhnlich. Denn auch fast alle sogenannten natürlichen Bio Welpenfutter beinhalten synthetische Vitamine (die natürlichen sind in der überhitzten Herstellung zerstört worden). Viele Vitamine, auch synthetische, sind gut für den Packungsaufdruck und auch gut für den oberflächlichen Hundefuttertest / Warentest - aber nicht gut für deinen Welpen. Denn synthetische Zusatzstoffe inklusive synthetischer Vitamine wirken negativ auf den Stoffwechsel und gelten als allergieauslösend, nach manchen Quellen sogar als krebserregend. Bei sogenanntem "naturbelassenem Welpenfutter" lohnt es sich also besonders genau hinzusehen. Dein Welpe wird es dir danken!

    Das cdVet Fit-Crock Puppy Lamm Welpen-Trockenfutter ist als Hundefutter für Welpen eine optimale Ernährung auf natürliche Weise.

    Info zum Fleisch: Es wird für das cdVet Fit-Crock Welpen ausschließlich hochwertiges Fleisch aus artgerechter Weidehaltung verwandt. Es handelt sich dabei um Lamm oder Schaf aus Schlachtungen, die für den menschlichen Verzehr geeignet sind - also kein mangelhaftes Gammelfleisch für den Vierbeiner, sondern echtes Qualitätsfleisch nach hohen Maßstäben in Sachen Reinheit, Frische und Hygiene. Für den richtigen Protein-Anteil werden Lamm & Schaf ausgewogen mit Blutmehl und Rinderfett ergänzt.  Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse zusammengerechnet im naturbelassenen Welpenfutter Fit-Crock Puppy Lamm ergeben einen hohen Anteil von 50-65 % (nach strengem europäischem Futtermittelrecht deklariert). Wichtig ist auch, was sich hinter dem Begriff  "tierische Nebenerzeugnisse" verbirgt. Das ist bei anderen Herstellern meist ein freundlicher Begriff für allerlei zerhäckselten Schlachthofmüll, mit dem sie das Futter panschen - nicht aber bei cdVet.

    Bei cdVet sind die "tierischen Nebenerzeugnisse" hingegen kein beschönigender Begriff für Billiginhalte (andere Futterhersteller verstecken in dieser Gruppendeklarationi gern allerlei Dreck und Streckmittel), sondern ein Qualitätsmerkmal für abgestimmtes gesundes Welpenfutter: Neben dem Muskelfleisch beinhaltet das naturbelassene Welpenfutter Fit-Crock Welpen bewusst Innereien, die wichtig für ein gesundes Wachstum des Welpen sind: Lunge, Euter, innere Organe, Knochen. Nicht enthalten ist jedoch Schlachthofmüll wie Horn, Urin o.ä.  Bei cdVet enthalten die "tierischen Nebenerzeugnisse" eben keine versteckten Einzelfuttermittel, sondern ausschließlich die angegebenen Zutaten.

    Schonende Herstellung in Kaltpressung: Beim Fit-Crock Puppy Lamm ist vor allem das Herstellungsverfahren wichtig. Statt wie die meisten anderen Futter (auch solche mit "Bio"-Label) das Futter hochzuerhitzen, wobei viel gute Inhaltsstoffe absterben, wird Fit-Crock Puppy Lamm Welpenfutter aufwändig in einem Kaltpress-Verfahren hergestellt. Das ist extrem schonend für die Vitamine und Nährstoffe und der Hauptgrund für den höheren Preis - es lohnt sich!

    cdVet Fit-Crock Puppy Lamm (ehemals: cdVet Fit-Crock Welpen) ist das ideale gesunde naturbelassene Welpenfutter für dein Hundebaby und heranwachsende Hunde.

    Wichtig: Die passende Menge Protein.
    Der wichtigste Unterschied von Welpenfutter zum Adult-Futter ist die auf das Wachstum abgestimmte Menge an Proteinen, also Eiweiß. Bekommt dein junger Vierbeiner in der Wachstumphase zu wenig Rohprotein und andere wichtige Nährstoffe, dann kann dies zu schweren Wachstumsstörungen führen, die deinen Hund ein Leben lang schwächen. Zugleich darf es aber auch nicht zu viel Eiweiß sein. Das cdVet Fit-Barf Puppy Lamm ist genau darauf abgestimmt, das Dein Welpe die optimale Versorgung bekommt.

    Zusammensetzung des naturbelassenen Welpenfutter Fit-Crock Puppy Lamm - ausschließlich natürliche Zutaten: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (12,8 % Lamm- & Schafmehl, 11 % Blutmehl, 4,14 % Rinderfett), Mais, Reis, Meeresfischmehl, Rübenmark, Karotten, Melasse, Maiskeime, Milch- und Molkereierzeugnisse, Bierhefe, naturbelassenes kaltgepresstes Sojaöl, Traubenkerne extrahiert, Leinöl, Algenkalk, Brennesselkraut, Birkenblatt, Mariendistelkraut, Löwenzahn, Malzkeime, Seealgenmehl, Rosmarin.

    Analytische Bestandteile: 25,5 % Rohprotein, 9,4 % Rohfett, 6,4 % Rohasche, 4 % Rohfaser, 1,49 % Calcium, 0,76 % Phosphor

    Hoher Fleischanteil: Nach deutschem bzw. europäischem Futtermittelrecht wird der enthaltene gesamte Trockenanteil an Fleisch und Meeresfisch auf die Frischmasse umgerechnet. Dies ergibt einen großzügigen und gesunden Fleischgehalt von ca. 50 - 65 %.

    Glutenfrei? Getreidefrei? Das Fit-Crock Puppy Lamm ist glutenfrei, denn der enthaltene Mais ist aufgeschlossen und deshalb ohne Gluten. Da Mai jedoch formal als Getreide gilt, ist das Fit-Cock Puppy Lamm nicht getreidefrei, wenn gleich aber garantiert ohne Weizen, dem meist Hauptverantwortlichen für Allergien und Gelenkprobleme.

    Fütterungsempfehlung Fit-Crock Puppy Lamm als Hauptfutter
    (pro Tag und Tier)

    Bei der Fütterungsmenge kommt es wesentlich darauf an, wie schwer der ausgewachsene Hund später vermutlich einmal sein wird - also der typische Adult der Rasse. Wer später groß und stark werden muss, braucht bereits als Welpe mehr Futter.

    Gewicht ausgewachsener Hund 2 Monate 3 Monate 4 Monate
    bis 5 kg 60 - 70 g 80 - 100 g 100 - 120 g
    5 - 10 kg 80 - 90 g 120 - 140 g 160 - 180 g
    10 - 15 kg 120 - 140 g 180 - 200 g 210 - 240 g
    15 - 20 kg 150 - 170 g 240 - 265 g 280 - 310 g
    20 - 30 kg 210 - 220 g 310 - 330 g 390 - 420 g
    30 - 40 kg 310 - 330 g 440 - 465 g 520 - 540 g
    40 - 50 kg 320 - 340 g 470 - 490 g 570 - 590 g
    50 - 70 kg 370 - 400 g 600 - 620 g 730 - 750 g


    ... und ab 5 Monaten empfehlenswerte Futtermengen:

    Gewicht ausgewachsener Hund 5 - 6 Monate 6 - 9 Monate 9 - 12 Monate
    bis 5 kg 110 - 130 g 90 - 110 g 80 - 100 g
    5 - 10 kg 165 - 190 g 165 - 200 g 150 - 170 g
    10 - 15 kg 220 - 250 g 220 - 250 g 210 - 240 g
    15 - 20 kg 300 - 320 g 300 - 320 g 280 - 310 g
    20 - 30 kg 400 - 430 g 400 - 430 g 390 - 420 g
    30 - 40 kg 570 - 590 g 570 - 590 g 540 - 560 g
    40 - 50 kg 600 - 630 g 600 - 630 g 590 - 610 g
    50 - 70 kg 820 - 850 g 830 - 850 g 800 - 820 g


    Die angegebenen Futtermengen sind als Richtwerte zu verstehen und basieren auf Praxis-Erfahrungen. Aber jeder Hund ist anders, die optimale Futtermenge richtet sich auch danach, wie agil dein Hund ist, ob er für seine Rasse und sein Alter eher groß oder klein ist und mit welchem Temperament er ausgestattet ist.

    Tipp: Die Futtermengen sind als Alleinfuttermittel als Hauptfutter für deinen Hund berechnet. Wenn du deinen lieben Vierbeiner gern mit Leckerlie belohnst (und besonders Welpen sind ja so süß und lernen so toll, wer kann da widerstehen?), dann ziehe die Menge Leckerlie angemessen beim Futter ab, sonst bekommt dein Liebling zu schnell was auf die Rippen, was er sein Leben lang nur noch schwer wieder los wird.

    Welpenbrei - leichterer Start in die Tockennahrung

    Der Übergang von der Muttermilch zum Trockenfutter ist für dein junges Tier eine Herausforderung. Du erleichterst deinem Welpen den Wechsel, wenn du zunächst mit selbst angerührtem Welpenbrei startest. Die Zufütterung sollte ab der 3. bis 4. Woche begonnen werden.

    So geht's: Fit-Crock Puppy Lamm mit heißem Wasser anrühren und mindestens 45 Minuten einweichen und abkühlen lassen. Der Brei sollte vor dem Füttern ca. 35 - 37 Grad Celsius haben (das ist hardwarm). Zum Anrühren nimmst du 1 Teil Fit-Crock Puppy Lamm und 4 Teile Wasser (die Fütterunsmenge bezieht sich nur auf das Fit-Crock, nicht auch auf das Wasser). Jede Mahlzeit wird frisch zubereitet.

    Tipp: Eine flache Schale erleichtert deinem Welpen die ersten Fress-Versuche.

    Sollte dein Welpe mutterlos sein, dann vermische den 1 Teil Fit-Crock Puppy Lamm mit je zur Hälfte Wasser und angerührter cdVet Welpenmilch.


    Wie lange soll Welpenfutter gegeben werden?

    Es hängt von der Entwicklung des Welpen ab. Am Anfang ist die Muttermilch das beste, was der Welpe bekommen kann. Ist keine Muttermilch vorhanden, ist zunächst hochwertige cdVet Welpenmilch (klick hier) zu empfehlen. Welpenfutter wird im allgemeinen Hunden bis zum Alter von maximal einem Jahr gegeben, das lässt sich aber varrieren und hängt auch wesentlich davon ab, wie groß/schwer dein Hund später vermutlich mal werden wird. Das Welpen-Trockenfutter cdVet Puppy Lamm ist so gesund, dass es auch ältere Hunde gut futtern können. Ab diesem Alter kannst du umsteigen auf gutes, gesundes Futter für ausgewachsene Hunde:

    Gewicht ausgewachsener Hund Adult-Futter ab:
    bis 5 kg 9 - 12 Monaten
    5 - 10 kg 6 - 9 Monaten
    10 - 15 kg 6 - 9 Monaten
    15 - 20 kg 5 - 6 Monaten
    20 - 30 kg 5 - 6 Monaten
    30 - 40 kg 4 Monaten
    40 - 50 kg 4 Monaten
    50 - 70 kg 4 Monaten

    Auch hier gilt: Beobachte deinen Hund. Im Zweifelsfall lieber etwas länger Welpenfutter füttern als zu früh auf Adult-Futter umsteigen.

    Wichtig !!!: Gesundes Futter braucht dein Hund nicht nur in der Welpenzeit. Die meisten späteren Hundekrankheiten inklusive Arthrose und Verdauungsstörungen sind vermeidbar mit gutem Futter ein Hundeleben lang - was du mehr für das Futter ausgibst, das spartst du nachher beim Tierarzt locker wieder ein. Bei "gutem Futter" ist aber besondere Aufmerksamkeit angesagt, denn heute wirbt fast jeder Hersteller irgendwie mit "Natur" und "Gesund", auch wenn sein Futter bei Licht betrachtet alles andere als gut für deinen Hund ist. Schaue nicht nur auf die Zutaten-Prozente (hohe Vitamingehalte weisen meist auf problematische synthetische Vitamine hin!), sondern darauf, ob Trockenfutter kaltgepresst wurde, ob es ohne synthetische Zusatzstoffe und ohne Geschmacksverstärker ist, ob es auf jeden Fall getreidefrei ist (Weizen ist oft verantwortlich für spätere Gelenkprobleme), ob es ausreichend echtes Fleisch in Lebensmittelqualität und keine Streckmittel enthält und ob alle weiteren Zutaten gut für Deinen Hund und nicht nur streckende Verkaufsmasse sind.

    Wir empfehlen als späteres Adult-Futter: Barfen mit guten Nahrungsergänzern (die gesündeste und artgerechteste Option) oder als Trockenfutter das getreidefreie Fit-Barf Sensitive von cdVet. Auch die Nassfutter, also Dosenfutter bei uns im Shop sind garantiert empfehlenswert.

    Gute Nahrungsergänzer - wichtig von Anfang an

    Aus Sicht der Naturheilkunde ist es für eine gesunden und optimal versorgten Hund gut, wenn er neben dem gesunden Trockenfutter bereits frühzeitig täglich natürliche Mineralien und Vitamine zur Nahrung ergänzt bekommt. Hier ist das cdVet MicroMineral (haben wir im Shop) besonders zu empfehlen, das gibt Kraft und Gesundheit vom Welpen bis zum Senior und ist vergleichsweise günstig. In der Aufzuchtphase ist es außerdem sinnvoll, wenn du bereits gelegentlich kleinere Mengen an Frischfleisch und andere für Welpen geeignete Frischkost hinzufütterst, dafür die Menge Trockenfutter entsprechend reduzierst. Bei Milchmangel der säugenden Mutter sollte cdVet Welpenmilch hinzugefüttert werden.

    Bei verdauungsempfindlichen Hunden und in dem Bereich üblicherweise sensiblen Rassen empfehlen wir die regelmäßige Zufütterung von cdVet DarmAktiv. Ist die Hunderasse besonders gelenkempfindlich, solltest du frühzeitig mit dem Nahrungsergänzer cdVet Arthrogreen Junior starten, ggfls. auch mit Arthrogreen GelenkFit HD.

    EAN cdVet Fit-Crock Puppy Lamm:
    2 kg - 4040056044258
    5 kg - 4040056044272
    10 kg - 4040056044180

    Die Tüten sind aus umweltfreundlichem Material hergestellt.

    Gesundes Welpenfutter: Fit-Crock Puppy Lamm von cdVet günstig kaufen im Online-Shop dogs4friends.de

    Weiterführende Links zu "Welpenfutter cdVet Fit-Crock Puppy Lamm - glutenfrei und naturbelassen"
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Welpenfutter cdVet Fit-Crock Puppy Lamm - glutenfrei und naturbelassen"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen