• Versand nur 3,90 € - Versandkostenfrei ab 39 € Bestellwert (in DE)
  • Schneller Versand mit DHL oder DPD wählbar
  • Mehr als 3.000 Artikel
96% der Bestellungen werden von uns innerhalb von 24 Stunden verschickt!
(Werktags nach Zahlungseingang)

 

CuraCanis Leber Schonkost bei Leber-Erkrankungen von PerNaturam

CuraCanis Leber Schonkost bei Leber-Erkrankungen von PerNaturam

CuraCanis Leber Schonkost von PerNaturam ist ein Hunde-Dosenfutter, das speziell auf die Ernährungsbedürfnisse von Hunden mit Lebererkrankungen abgestimmt ist. Die Schonkostdose Leber enthält hochwertiges Hühnerfleisch und andere wichtige Teile vom Huhn in Kombination mit gesunden Kräutern und weiteren natürlichen Zutaten. CuraCanis Leber schont die Leber und fördert zugleich Leber, Galle und Bauchspeicheldrüse.

21,60 € *
Inhalt: 2.4 Kilogramm (9,00 € * / 1 Kilogramm)

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager, sofort lieferbar

PerNaturam_CuraCanisLeber:

  • 54-00004
    CuraCanis Leber von PerNaturam ist Schonkost-Hundefutter speziell für Hunde mit... mehr
    Produktinformationen "CuraCanis Leber Schonkost bei Leber-Erkrankungen von PerNaturam"

    CuraCanis Leber von PerNaturam ist Schonkost-Hundefutter speziell für Hunde mit Lebererkrankung. Das gesunde Dosenfutter enthält schonendes Hühnerfleisch und andere Teile vom Huhn in Kombination mit natürlichen Zutaten, die zusammen als Hunde-Nassfutter möglichst wenig die Leber belasten und zugleich Leber, Galle und Bauchspeicheldrüse stimulieren.

    Die Leber ist das zentrale Stoffwechsel-Organ des Hundeorganismus und als Hauptausscheidungsorgan lebenswichtig. Die Leber hat vielfältige Aufgaben. Sie sorgt für Abbau und Ausscheidung von Stoffwechselprodukten und Giften, produziert Galle, außerdem wichtige Proteine. Die Leber filtert aber auch gesunde Nahrungsbestandteile (z.B. Glykogen und Vitamine) heraus und gibt sie in den Körper. Ohne Leber geht es nicht.

    Zum Glück kann sich die Leber in gewissem Umfang regenerieren. Eine angeschlagene oder dauerhaft geschädigte Leber benötigt jedoch ein spezifische Schonkost, damit sie ihre wichtigen Funktionen zumindest bestmöglich nachgehen kann und gesünder als noch kränker wird. Eine geschonte Leber kann sich besser regenerieren.

    Wenn dein Hund eine Lebererkrankung hat, muss er hochwertiges Futter bekommen, das die Leber schont und fördert. Das Cura Canis Leber Schonkost Futter von PerNaturam schont die Leber und stimuliert ihre Funktionen.

    Besonders wichtig bei Leber-Schonkost ist hochwertiges Muskelfleisch im Futter. Denn eine Aufgabe der Leber ist es, das starke Zellgift Ammoniak in ungiftigen Harnstoff zu wandeln. Hochwertiges Muskelfleisch vom Huhn, wie es in CuraCanis Leber enthalten ist, kann die Bildung von Ammoniak senken und somit spürbar die Leber entlasten.

    Zugleich ist es wichtig, dass die Leber nicht von zu viel Fett im Futter belastet wird. Auch hier sind Hühnerfleisch und Hühnerbrühe zu empfehlen. Ein gewisser Anteil an notwendigen Kalorien im CuraCanis Leber Dosenfutter kommt jedoch aus dem gesunden Amaranth, um den täglich notwendigen Kalorienwert für deinen Hund zu erreichen.

    Die dem CuraCanis Leber zugesetzte bitterstoffreiche Míschung verschiedener gesunder Zutaten ist gezielt so kombiniert, dass Leber, Galle und Bauchspeicheldrüse gefördert und stimuliert werden. Ein natürlich aktivierter Gallenfluss erleichtert das Verdauen von Fetten.

    Eine wichtige Funktion in der CuraCanis Leber Schonkost von PerNaturam hat die Mariendistel. Sie ist ein natürlicher Klassiker, wenn es um die Unterstützung der Leberfunktion und um die Ausleitung von Giftstoffen und unverwünschten Stoffwechselprodukten geht. Das im Cura Canis Leber enthaltene Curcuma unterstützt den Effekt der Mariendistel und ist zudem förderlich für den Gallenfluss und zur Fettverdauung.

    Alternative für Barfer: Bei einer Lebererkrankung beim Hund ist es sehr schwierig, in der Rohfleisch-Fütterung die richtigen Fleisch-Bestandteile in den notwendigen Mengen zusammen zu stellen und zugleich die für die Leber-Schonkost und für den gesamten Hund notwendigen Nahrungsergänzer passend hinzu zu mischen. Deshalb ist CuraCanis Leber eine gut Alternative auch für Barfer, deren Hund an der Leber erkrankt ist.

    Ganzheitlich gesunde Ernährung mit CuraCanis: Auch wenn bei Lebererkrankung und Leberschäden bei deinem Hund diese Krankheit im Focus der Ernährung steht und stehen muss - auch der "ganze Hund" muss weiter gut und gesund ernährt werden. PerNaturam achtet in der CuraCanis Schonkost sorgfältig darauf, dass im Hundefutter alles enthalten ist, das der gesamte Hundeorganismus braucht.

    Zusammensetzung CuraCanis Leber Schonkost von PerNaturam: Muskelfleisch vom Huhn, Hühnerbrühe, Amaranth, Löwenzahn, Kürbis, Hühnerherz, Hühnerfett, Hühnerleber, Sonnenblumenkerne, Schissandra, Lithothamnium Algenkalk, Fleischknochenmehl, Mariendistel, Moringa, Curcuma, Mangrovenalge (Schizochytrium), Lebertran pulverisiert, Seealgenmehl

    Technologischer Zusatzstoff: Johannisbrot- und Guarkernmehl

    Analytische Bestandteile: 15,3 % Rohprotein, 6,1 % Fettgehalt, 2 % Rohfaser, 1,9 % Rohasche, 66,1 % Feuchte

    Mineralstoffe: Ca 0,38 %, P 0,22 %, Na 0,06 %

    Hinweis: Da in der EU Dosenfutter für Hunde zumindest kurzfristig hoch erhitzt werden muss, verlieren leider viele der zuvor enthaltenen  Zutaten ihre gute Wirkung. PerNaturam löst im CuraCanis Leber das Problem mit beigefügten Leber-Supplement-Tüten, die alles enthalten, was die Leber-Schonkost benötigt, und nachträglich zugesetzt werden. Obige Angaben beziehen sich auf die Kombination von Doseninhalt und Supplement-Tüte.

    Fütterungsempfehlung CuraCanis Leber:

    Zunächst mischst du den Inhalt einer Dose (400 g) mit dem Inhalt einer beigefügten Leber-Supplement-Tüte (8 g). Du musst nichts wiegen oder messen, einfach druntermengen.

    Von dieser Mischung erhält ein kleiner Hund (bis 7 kg Körpermasse) täglich eine halbe Dose CuraCanis Leber. Ein Hund von 20 kg Gewischt bekommt täglich eine Dose, bei 30 kg Hundegewicht sind es 1,5 Dosen. Hunde mit anderem Gewicht entsprechend.

    Die optimale Lagertemperatur für ungeöffnete Dosen ist bis 20 Grad Celsius.

    Hinweis: CuraCanis Leber ist ein Schonkost-Hundefutter und keine Tierarznei. Für ärztliche Behandlung bitte den Tierarzt aufsuchen.

    Woher kommt das Fleisch? Das Hühnerfleich im CuraCanis Leber kommt aus der PerNaturam Metzgerei im Hunsrück von Geflügel "um die Ecke" in naturnaher Haltung.

    EAN PerNaturam CuraCanis Leber Schonkost Hundefutter
    Try 6 x 400 g Dosen mit Leber-Supplement-Tüten - 4062866000040

    CuraCanis Leber Schonkost Dosenfutter für Hunde von PerNaturam günstig kaufen im Online-Shop dogs4friends.de

    Weiterführende Links zu "CuraCanis Leber Schonkost bei Leber-Erkrankungen von PerNaturam"
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "CuraCanis Leber Schonkost bei Leber-Erkrankungen von PerNaturam"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen